Marktforschung
und Strategie-Beratung

Seit Anfang 2014 arbeitet die Design-Agentur bioculture mit der Strategie-Agentur Ecozept zusammen. In dieser Zeit haben Ecozept und bioculture ihre Kompetenzen optimal miteinander verknüpft.
Begonnen hat die Kooperation mit der Teilnahme an der Ausschreibung "Bio Regio 2020" des Bayerischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, aus der die Beauftragung zweier langfristiger Projekte hervorging. Einen Teil des beauftragten Etats bildet das Marketing zur Bekanntmachung des Bayerischen Bio-Siegels. Ecozept berät das Bayerische Ministerium hinsichtlich Strategie und inhaltlicher Ausrichtung der Marketingmaßnahmen. Das Design des Bayerischen Bio-Siegels wurde von bioculture konzipiert und umgesetzt. bioculture ist außerdem für die grafische Konzeption der Kampagne des Bayerischen Bio-Siegels zuständig, gestaltet Maßnahmen für die Print- und Online-Kampagne und entwickelte die dazugehörige Website.

Den zweiten Schwerpunkt bildet die Planung, Organisation und Umsetzung der Bayerischen Öko-Erlebnistage. Ecozept betreut interessierte Betriebe von der Anmeldung bis hin zur Veranstaltungs-Umsetzung. Die Design-Agentur bioculture sorgt auch hier für die zielgruppen-ansprechende Gestaltung der Kommunikationsmittel – sowohl für die teilnehmenden Betriebe als auch für die Endverbraucher.

Leistungen

Stärkung regionaler Strukturen und Aufbau von Wertschöpfungsketten

Ecozept bietet darüber hinaus vielseitige Leistungen für die nachhaltige Lebensmittelversorgung und Landnutzung an. Der Fokus liegt neben der Stärkung regionaler Strukturen, auf der stufenweisen Anpassung sowie Extensivierung der konventiellen Landwirtschaft. Damit eine Region ihr Potential gezielt mobilisieren und nachhaltig fördern kann, setzt Ecozept auf den Aufbau ganzheitlicher Kreisläufe unter Berücksichtigung der Bedürfnisse von Mensch und Natur. So werden für die jeweilige Region Strategien entwickelt, um langfristige und nachhaltige Wirkungsprozesse anzustoßen und freizusetzen. Dabei geht es um die zielgerichtete Vernetzung regionaler, überregionaler und internationaler Strukturen sowie um die Beratung beim Aufbau von Wertschöpfungsketten und natürlich die Umsetzung konkreter Projekte.

Lösungen für Landnutzungs-Konflikte

Die Strategie-Agentur Ecozept erarbeitet dauerhafte Lösungen zwischen Akteuren der Landwirtschaft und außerlandwirtschaftlichen Nutzern, wie Wasserversorgern und Umweltinitiativen. Ziel ist es dabei, für beide Seiten einen fairen Interessensausgleich zu erreichen, der die vorliegenden Nutzungskonflikte für alle Parteien gewinnbringend löst. Die fachliche und kommunikative Kompetenz nutzt Ecozept in diesem Bereich seit Jahren, um Lösungen zu erarbeiten, die von beiden Seiten akzeptiert und umgesetzt werden können.

Marktforschung und Vermarktungsberatung

Am Anfang eines Projektes steht die Marktforschung – hierin ist Ecozept bereits seit über 15 Jahren spezialisiert und liefert passgenaue Marktforschungs- und Vermarktungsberatung, sowohl im Bio-Food als auch im Bio-Non-Food-Bereich. Dabei wird mit allen gängigen Methoden der qualitativen und quantitativen Marktforschung gearbeitet und auf ein weitgespanntes Partner-Netzwerk zurückgegriffen. Die Expertise der Strategie-Agentur Ecozept wird von Projektteams lokaler, nationaler und internationaler Forschungsprojekte angefordert.

Die Daten-Analyse ist die Basis für den Projekterfolg

Die Sammlung, Aufbereitung und Auswertung von Daten ist entscheidend für die Qualität und den Erfolg eines Projektes. Doch wenn Standardsoftware an ihre Grenzen stößt, erfordert es individuelle Anpassungen oder sogar eigenständige Datenbanken, mit denen firmeneigenen Prozesse und Projekte auf EDV-Ebene abgerufen und gesteuert werden. Die Strategie-Agentur Ecozept entwickelt solche EDV-Lösungen, die an individuelle Strukturen und Fragestellungen angepasst sind.

Geballte Kompetenz für die Bio-Branche

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Unternehmen und Organisationen umfassend von dem Know-how unseres Kooperationsteams profitieren: Von Marktbeobachtung über Marketingberatung und Fördermittel-Strategie beim Aufbau und bei der Optimierung regionaler Vermarktungsstrukturen bis hin zu Vermarktungstätigkeiten mit einer effektiven Öffentlichkeitsarbeit. Zur Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit für die Bio-Branche und für den Endverbraucher zählen sowohl einzelne Maßnahmen in Print- und Online-Medien, als auch langfristige Marketingkampagnen.
Marktforschung und Strategie

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Möchten Sie uns kennen lernen?