Skip to main content

bioculture ist Mitglied beim Bündnis "München für Klimaschutz"

19. März 2008

Im Herbst 2007 wurde das Bündnis "München für Klimaschutz" ins Leben gerufen. bioculture ist Mitglied und engagiert sich schwerpunktmäßig im Forum "Nachhaltige Mobilität".

In vier Foren, die die Aspekte einer zukunftsfähigen Energiewirtschaft behandeln und von hochrangigen Akteuren der Stadtgesellschaft geleitet werden, sollen Klimaschutz-Projekte entwickelt und angestoßen werden, die einen wesentlichen Beitrag zur Senkung der Kohlendioxid-Emissionen der Landeshauptstadt München leisten. Diese liegen zur Zeit bei 7,7 Tonnen pro Einwohner und Jahr.

Alle Bündnispartner verpflichten sich, für die Ziele der gemeinsamen Erklärung von München für Klimaschutzeinzutreten.

München für Klimaschutz richtet sich an alle Münchener Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen, Institutionen und Verbände sind eingeladen dem Bündnis München für Klimaschutzbeizutreten.

München für Klimaschutz macht sich für folgende Ziele stark:

  • größtmögliche lokale Reduktionspotentiale insbesondere von CO2 zu erschließen
  • mindestens die im Klima-Bündnis e.V. gesetzten CO2-Reduzierungsziele (fünfzig Prozent Reduktion bis spätestens 2030) anzustreben
  • eine Plattform für Akteure zu schaffen, die CO2-Emissionssenkungen bewirken wollen
  • die Akteure mit Beratern zur CO2-Emissionssenkungen zu vernetzen

Weitere News

Weitere News der Agentur

Das Team von Bioculture bedankt sich für die Treue von unseren KundInnen und PartnerInnen und wünscht eine schöne Sommerzeit!
Erleben Sie den erfolgreichen Relaunch der Website von 'szm architektur münchen'. Innovative Pprojekte und eine benutzerfreundliche, moderne Online-Präsenz.
Webrelaunch und Suchmaschinenoptimierung für das Johanniter-Gästehaus in Münster.
Webrelaunch für aerocom GmbH - eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Rohrpost und Transportautomation.

bioculture gestaltet bereits die dritte Ausgabe des Unterschleißheimer Zeitspiegel 

GWÖ