Skip to main content

Biostadt München

05. Juni 2012

Veranstaltungskonzept und Entwicklung des Maskottchens

Wie führt man Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene an das Thema „biologische Lebensmittel, ökologischer Landbau und Nachhaltigkeit" spielerisch heran?

Im Auftrag des Referates für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München entwickelte bioculture in Zusammenarbeit mit der BioStadt München ein Veranstaltungskonzept, das auf dem Tollwood (11.-15.07.2012), Mini München (14.08.-18.08.2012) und dem Streetlife Festival (8. und 09.09.) vorgestellt wird und den bewussten Umgang mit unseren Lebensmitteln und unserer Umwelt veranschaulicht.

Das von bioculture eigens dafür entwickelte Maskottchen „BioKindl" begleitet durch die Veranstaltung und ist vor allem für Kinder ein Hingucker!

Weitere News

Weitere News der Agentur

Das Team von Bioculture bedankt sich für die Treue von unseren KundInnen und PartnerInnen und wünscht eine schöne Sommerzeit!
Erleben Sie den erfolgreichen Relaunch der Website von 'szm architektur münchen'. Innovative Pprojekte und eine benutzerfreundliche, moderne Online-Präsenz.
Webrelaunch und Suchmaschinenoptimierung für das Johanniter-Gästehaus in Münster.
Webrelaunch für aerocom GmbH - eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Rohrpost und Transportautomation.

bioculture gestaltet bereits die dritte Ausgabe des Unterschleißheimer Zeitspiegel 

GWÖ