Verkehrskonzept Dachau Logo Straße

München muss handeln

Fridays for Future München bekommt nicht nur von überzeugten Eltern und anerkannten Wissenschaftler Unterstützung, sondern jetzt auch von der Münchner Zivilgesellschaft!

Fridays For Future (FFF) München hat konkrete Vorstellungen, was die Regierung der Landeshauptstadt Bayerns unternehmen muss, damit die Maßnahmen des Pariser Klimaabkommens konsequent umgesetzt und eingehalten werden. Alles hängt miteinander zusammen: Deswegen muss ein nachhaltiger Umgang mit unserem Planeten und dem komplexen Ökosystem für unsere Gesellschaft, Kultur, Wissenschaft aber auch für die Ökonomie etabliert werden.

Bisher haben sich schon 125 Organisationen hinter die Kampagne „München muss handeln“ der FFF-Bewegung gestellt – so auch bioculture.

In den folgenden Tagen werden wir auf Facebook die 5 Themenschwerpunkte, die FFF fordern, kurz und verständlich zusammenfassen. Abonniert uns also auf Facebook, um auch darüber immer informiert zu werden!

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:

Henrietta Lorko
Henrietta Lorko
Tel.: +49 (0)89 420 440 60
Kontakt

 

facebook

Twitter

Xing

Linked In

Joomla Agentur

Gemeinwohl Ökonomie