Skip to main content

München muss handeln

08. Juli 2019
Verkehrskonzept Dachau Logo Straße

Fridays for Future München bekommt nicht nur von überzeugten Eltern und anerkannten Wissenschaftler Unterstützung, sondern jetzt auch von der Münchner Zivilgesellschaft!

Fridays For Future (FFF) München hat konkrete Vorstellungen, was die Regierung der Landeshauptstadt Bayerns unternehmen muss, damit die Maßnahmen des Pariser Klimaabkommens konsequent umgesetzt und eingehalten werden. Alles hängt miteinander zusammen: Deswegen muss ein nachhaltiger Umgang mit unserem Planeten und dem komplexen Ökosystem für unsere Gesellschaft, Kultur, Wissenschaft aber auch für die Ökonomie etabliert werden.

Bisher haben sich schon 125 Organisationen hinter die Kampagne „München muss handeln“ der FFF-Bewegung gestellt – so auch bioculture.

In den folgenden Tagen werden wir auf Facebook die 5 Themenschwerpunkte, die FFF fordern, kurz und verständlich zusammenfassen. Abonniert uns also auf Facebook, um auch darüber immer informiert zu werden!

Weitere News

Weitere News der Agentur

Neuer Webauftritt für Bio Partner Deutschland Foodservice GmbH rechtzeitig zur Biofach 2024

Pünktlich zur Biofach 2024 präsentiert die Bio Partner Deutschland Foodservice GmbH stolz ihre neue Website.

Webrelaunch Invicon diagnostic concepts

Relaunch der Website von Invicon diagnostic concepts GmbH mit Joomla 4

Neue Kochrezepte-Datenbank für Basic

Wir freuen uns, die neue Rezept-Datenbank für unseren Kunden basic vorzustellen.

Kocher Gesellschaft für Industrieautomation und Software mbH

Wir entwickelten eine umfassenden Corporate Site mit Stellenmarkt inkl. Strukturierten Daten

Webrelaunch für "Konradi Kocht"

Im Herzen des Bodenseegebiets zeigt sich die Website eines besonderen Catering-Unternehmens in neuem Gewand. Der Caterer im Konradihaus des Caritasverbandes Konstanz setzt nicht nur auf gute Zutaten, exzellentes Essen und erstklassigen Service, sondern verfolgt dabei auch einen wohltätigen Zweck.

GWÖ