Skip to main content

Responsive Design für eine Schule

08. Juli 2015
Responsive Webdesign für Pestalozzischule Fürstenfeldbruck

Erstellung einer neuen Website für die Pestalozzischule in Fürstenfeldbruck.

Facelift mit neuen Features

Das bisher verwendete Redaktionssystem der Pestalozzischule ist ein wenig in die Jahre gekommen. Da unter anderem aus Sicherheitsgründen die Migration des Systems bevorstand, wurde der Website auch ein frisches Facelift verpasst. Zusätzliche Tools, wie Slideshows, Bildergalerien, Accordion-Darstelllung der Angebote und responsives Webdesign verleihen der Online-Präsenz der Pestalozzischule einen professionellen Schliff.

Die Pestalozzi-Schule betreut entwicklungsverzögerte SchülerInnen in den Jahrgangsstufen 1 bis 9. Ferner unterstützt sie die Regelschulen durch mobile Dienste, bei lern- oder verhaltensauffälligen Kindern. In den ersten 3 Jahrgangsstufen (sog. Diagnose- und Förderklassen) wird nach dem Grundschullehrplan unterrichtet. Die Klassen 4 bis 9 werden nach dem Lehrplan zur individuellen Lernförderung betreut. Ziel ist die Berufsschulreife.

Bioculture erstellt Websites vornehmlich für nachhaltige und soziale Unternehmen und Einrichtung sowie für öffentliche Projekte. Es ist uns daher eine Freude, die Schule in Fürstenfeldbruck seit vielen Jahren zu unterstützen.

Weitere News der Agentur

Johanniter Gästehaus

Webrelaunch und Suchmaschinenoptimierung für das Johanniter-Gästehaus in Münster.

Aerocom Webrelaunch

Webrelaunch für aerocom GmbH - eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Rohrpost und Transportautomation.

Unterschleißheimer Zeitspiegel 2024

bioculture gestaltet bereits die dritte Ausgabe des Unterschleißheimer Zeitspiegel 

bioculture besucht das Sternenhaus

Das gesamte bioculture-Team hatte die Ehre, frisch nach der Eröffnung des Sternenhauses der Nicolaidis YoungWings Stiftung in das Gebäude eingeladen zu werden.

KörperImpuls

Die neue Website der Physiopraxis Körperimpuls wurde mit dem leistungsstarken CMS Joomla erstellt und bietet den Patienten ab sofort eine benutzerfreundliche Plattform
GWÖ