Skip to main content

Personalkampagne für Wohnhilfe München e.V.

19. August 2015


Gestaltung einer plakativen Kampagne für Wohnhilfe e.V. in und auf Münchner U-Bahnen.

Das Fachkräftemangel in münchens sozialen Einrichtungen und Kindertagesstätten ist ein seit Jahren stetig wachsendes Problem. Auch der Verein Wohnhilfe München sucht nach Sozialpädagogen, Erziehern, Nachtdienstpersonal, Altenpflegern und Krankenpflegern für seine Einrichtungen. Um die Kampagne möglichst geschlechts-, altersneutral zu gestalten und dabei auch Fachkräfte mit Migrationshintergrund zu berücksichtigen wurde bei der Umsetzung der Motive auf Abbildungen von Gesichtern verzichtet. Die Kampagnenmotive mit dem Hauptmotto "Was machst du so beruflich?" sind Hände, die unterschiedliche Menschen symbolisieren. Diese halten Sprechblasen mit verschiedenen Aussagen in die Luft. Die Kampagne ist ab sofort und für drei Jahre da zu finden, wo die Münchner unterwegs sind: in den Münchner U-Bahnen. Die dauerhafte Präsenz der plakativen Motive sorgt für eine hohe Aufmerksamkeit.

wohnhilfe startseite
Zusätzlich zu den U-Bahn-Flächen innerhalb des münchner MVG-Netzes wurden Anzeigenmotive für diese Kampagne entwickelt, die sich z. B. auf der Website des Wohnhilfe München e.V. wiederfinden.

personalanzeige wohnhilfe e.V. München

 Ubahnwerbung in München für Wohnhilfe e.V.

 

Weitere News

Weitere News der Agentur

Das Team von Bioculture bedankt sich für die Treue von unseren KundInnen und PartnerInnen und wünscht eine schöne Sommerzeit!
Erleben Sie den erfolgreichen Relaunch der Website von 'szm architektur münchen'. Innovative Pprojekte und eine benutzerfreundliche, moderne Online-Präsenz.
Webrelaunch und Suchmaschinenoptimierung für das Johanniter-Gästehaus in Münster.
Webrelaunch für aerocom GmbH - eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Rohrpost und Transportautomation.

bioculture gestaltet bereits die dritte Ausgabe des Unterschleißheimer Zeitspiegel 

GWÖ